Die Wacht am Rhein
ein Haus mit Geschichte

Eröffnet im Jahre 1890 von Johann Hüttner als Restaurant & Ausflugsziel.

Der Start

Die Vollendung des zunächst als Restaurant eröffneten Gebäudes im Jahr 1890, erfolgte zwei Jahre nach der Grundsteinlegung.

Churchill - Der Rheinübergang der Alliierten bei Wesel

Im März 1945 überwachte der britische Premierminister Winston Churchill zusammen mit dem amerikanischen Präsidenten  Dwight D. Eisenhower und Generalfeldmarschall Montgomery von unserem Haus aus den Rheinübergang der aus dem Westen vordringenden Alliierten Streitkräfte.

Wirtschaftswunder und Neuanfang

Nach Ende des Krieges waren die Schäden groß und der große Saal musste abgerissen und neu gebaut werden. Das Restaurant war auch in den 70ern und 80ern ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Hotel & Restaurant Heute

Mitte der 90er Jahre erhielt das Haupthaus sein heutiges Aussehen und die Panorama-Hotelzimmer entstanden.